Bild / Poster
Bild / Poster

Steckbrief

Name: Mara Lang

Geburtsdatum: Februar 1970

Wohnort: Wien

Schreibt: Fantasy, Science Fiction, Belletristik

Warum ich bei PAN bin: Weil PAN der Phantastik eine Stimme gibt.

#

Aktuelle Veröffentlichung: „Girl in Black“; „Almost a Fairy Tale“ (September 2017 und Februar 2018)

Genre: Fantasy

Zielgruppe: Jugendliche ab 14

Erste Veröffentlichung: „Masken – Unter magischer Herrschaft“

Genre: Fantasy

Zielgruppe: All Age

#

Webseite(n): www.mara-lang.com

facebook-Profil: MaraLangAutorin

Instagram: mara_lang_autorin

YouTube-Kanal: MaraLangAutorin

Lovelybooks-Profil: Mara-Lang

Pinterest: maralangautorin

#

Wen oder was ich sehr schätze: Autoren: Michael Ende, C. S. Lewis, Michael Robotham, Andreas Eschbach, Maggie Stiefvater, Antonia Michaelis

Genres: Fantasy, Science Fiction, Thriller

Biographie

Mara Lang, Jahrgang 1970, begann in ihrer Jugend zu schreiben, als ihr der Lesestoff ausging. Die Geschichten von C. S. Lewis und Michael Ende begründeten ihr Faible für Phantastik. Hin- und hergerissen zwischen Buch und Film wollte sie ursprünglich Filmregisseurin werden, um ihrer Phantasie Leben einzuhauchen, wählte dann aber das Studium zur Diplompädagogin und fabriziert heute Kopfkino für ihre Leser. Mara Lang lebt und arbeitet in Wien.


Veröffentlichungen:
  • „Masken – Unter magischer Herrschaft“, 2012 
  • „Der Puls von Jandur“, 2013 
  • „Das Herz von Jandur“, 2014 
  • „Im Licht der Nacht“, 2015 
  • „Frosch meines Herzens“, 2015 
  • „RUN“, 2015 
  • „Girl in Black“, 2016 
  • „Almost a Fairy Tale – Verwunschen“, 2017 
  • „Almost a Fairy Tale – Vergessen“, 2018