Bild / Poster
Bild / Poster

Steckbrief

Name: Mike Krzywik-Groß

Geburtsdatum: 21.04.1976

Wohnort: Lüneburg

Schreibt: Phantastik, Texte für Rollenspiele

Warum ich bei PAN bin: Ich wünsche mir eine starke, parteiische Stimme für die Phantastik und den daran beteiligten Autorinnen und Autoren.

#

Aktuelle Veröffentlichung:

Genre: Sachbuch »Heldformel«

Zielgruppe: (Angehende) Autoren

Erste Veröffentlichung: Riva Mortis

Genre: Phantastik

Zielgruppe: Literarische Rollenspieler

#

Webseite: www.krzywikgross.de

facebook-Profil: Mike-Krzywik-Groß

twitter-Account: @liranon76

YouTube-Kanal: Krzywikgross13

#

Wen oder was ich sehr schätze:

Genre: Ich bin ein großer Freund der Phantastik insgesamt, habe aber einen besonderen Hang zum Cyberpunk, den ich aufgrund seiner gesellschaftspolitischen Relevanz sehr schätze.

Medium: Meine große Liebe gilt dem phantastischen Rollenspielen wie Das Schwarze Auge, Splittermond oder Shadowrun.

Zitat: "In der Macht der Dunkelheit liegt eine Spur von Dämlichkeit« - Beetlejuice

Biographie

Mike Krzywik-Groß wurde 1976 im verregneten Harz zwischen finsteren Tannen und majestätischen Bergen geboren. Bereits in jungen Jahren begann sein Herz für die Phantastik zu schlagen. Seit der Unendlichen Geschichte von Michael Ende schafft er es kaum noch ein gutes Fantasy-Buch aus der Hand zu legen. Er lebt, gemeinsam mit seiner Frau, inmitten von finsteren Gassen der Hansestadt Lüneburg.

Neben seinen drei Romanen der Mortis-Trilogie veröffentlichte der Autor zahlreiche Kurzgeschichten sowie Texte für Phantastik-Rollenspiele.

Bisher ist Mike Krzywik-Groß an über fünfzehn Printprodukten als Autor oder Herausgeber beteiligt gewesen und schreibt regelmäßig für das Magazin Geek!.

Mit seinen Beiträgen zur Romanreihe Das Schwarze Auge und der Anthologie Eis & Dampf konnte Krzywik-Groß mehrere Deutsche Phantastik Preise mit erringen.