Willkommen!

Ein weißer Glücksdrache gleitet über einen Irrgarten aus Rosenhecken dahin – am Horizont leuchtet der Elfenbeinturm im roten Abendschein… Marty McFly setzt auf einem pinken Hoverboard zu einem waghalsigen Luft-Manöver an…. In unseren Alpträumen verfolgt uns ein gräßlicher Clown mit blutverschmiertem Lächeln…. 

So unterschiedlich Marty McFly, der Schreckens-Clown und der weiße Glücksdrache auch scheinen mögen – in einem sind sie sich alle gleich: Sie gehören in die Wunderkiste, aus der Autoren der Phantastik ihre Erzählungen bestücken. Und damit gehören sie zu uns!

Die Phantastik fristet längst nicht mehr das unscheinbare Schattendasein, das sie einmal hatte, sondern ist aus ihrer Nische herausgewachsen – Serien wie The Walking Dead des US-amerikanischen Senders AMC schaffen es inzwischen spielend in die Feuilletons etablierter Zeitungen. Aber wie steht es um die Phantastik im und aus dem deutschsprachigen Raum? Wir finden – bei Weitem noch nicht gut genug!

News

Phantastika 2018 auf der German Comic Con Berlin

phantastika-simple.png
11.07.2018 by dm
Guten Neuigkeiten für Freunde phantastischer Events: Die "Phantastika" wird in diesem Jahr doch stattfinden - als Teil der German Comic Con Berlin am 20. und 21. Oktober 2018.

Frontiersmen auf Roma Nova

coverjuli18.jpg
02.07.2018 by dm

Die Neuerscheinungen der PAN-Autorinnen und Autoren im Juli 2018

pdf zum Download

TOR und PAN – eine phantastische Zusammenarbeit

phantastik_unter_wasser_wettbewerb.jpg
25.06.2018 by dm

Seit April präsentiert TOR Online die Kurzgeschichte des Monats, um die Arbeitenden der enthusiastischen Phantastik-Szene einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dabei gibt es zwei verschiedene Formate: bereits in Anthologien veröffentlichte Kurzgeschichten, aus denen ausgewählt wird, sowie Ausschreibungen, in denen unveröffentlichte Geschichten gekürt werden. Zu diesem Zweck kooperieren die Kollegen von TOR mit PAN, um eine freie und unabhängige Jury zu gewährleisten.

Schwermetall und Feuerritter - Neue Werke der PAN-Mitglieder im Juni 2018

coverjuni18.jpg
01.06.2018 by dm

Ab diesen Monat präsentiert PAN die neuen Veröffentlichungen seiner Autorinnen und Autoren. Einen Rückblick auf die Veröffentlichungen von Januar bis Mai 2018 haben wir ebenfalls zusammengestellt.

Dirk van den Boom für DSFP nominiert!

30.05.2018 by dm

Das Komitee zur Vergabe des Deutschen Science-Fiction-Preises (DSFP) nominierte auch dieses Jahr Science-Fiction-Romane und -Kurzgeschichten für den DSFP. Der Roman »Die Welten der Skiir 3 "Patronat"« von PAN-Mitglied Dirk van den Boom ist der dritte Band seines „Welten der Skiir“-Zyklus. „Prinzipat“ stand 2017 auf der Shortlist des Phantastik-Preises Seraph.

f_icon.svg.png  250px-twitter_bird_logo_2012.svg.png insta.jpg

Bild / Poster

Tweets