Willkommen!

Ein weißer Glücksdrache gleitet über einen Irrgarten aus Rosenhecken dahin – am Horizont leuchtet der Elfenbeinturm im roten Abendschein… Marty McFly setzt auf einem pinken Hoverboard zu einem waghalsigen Luft-Manöver an…. In unseren Alpträumen verfolgt uns ein gräßlicher Clown mit blutverschmiertem Lächeln…. 

So unterschiedlich Marty McFly, der Schreckens-Clown und der weiße Glücksdrache auch scheinen mögen – in einem sind sie sich alle gleich: Sie gehören in die Wunderkiste, aus der Autoren der Phantastik ihre Erzählungen bestücken. Und damit gehören sie zu uns!

Die Phantastik fristet längst nicht mehr das unscheinbare Schattendasein, das sie einmal hatte, sondern ist aus ihrer Nische herausgewachsen – Serien wie The Walking Dead des US-amerikanischen Senders AMC schaffen es inzwischen spielend in die Feuilletons etablierter Zeitungen. Aber wie steht es um die Phantastik im und aus dem deutschsprachigen Raum? Wir finden – bei Weitem noch nicht gut genug!

News

„Bücher sind keine Verbrauchsgüter“ – Ursula K. Le Guin ist tot

le guin.jpg
25.01.2018 by dm

Die Phantastik-Szene trauert um eine der ganz Großen aus ihrer Mitte: Ursula K. Le Guin starb am 22. Januar 2018 im Alter von 88 Jahren.

11 PAN-Autoren auf der SERAPH-Longlist

17.01.2018 by dm
Die Phantastische Akademie präsentiert auf ihrer Webseite die Bücher für die Longlist des SERAPH, des deutschsprachigen Jury-Preises der Phantastik.

Madeleine Puljic mit SP-Titel auf der Phantastik-Bestenliste!

madeleinepuljic-klein.jpg
01.12.2017 by dm
Im Oktober wurde PAN-Mitglied Madeleine Puljic für ihren Fantasyroman »Noras Welten/Durch den Nimbus« mit dem ersten Deutschen Selfpublishing-Preis ausgezeichnet. In der neuesten Ausgabe der Phantastischen Bestenliste steigt der Titel der österreichischen Autorin außerdem auf Platz #10 ein. Damit ist auch zum ersten Mal seit Listenstart im Oktober eine Veröffentlichung im Selbstverlag vertreten.

Phantastik-Autorin Margaret Atwood gewinnt Friedenspreis des deutschen Buchhandels!

15.10.2017 by dm

Zur Frankfurter Buchmesse 2017 ehrte der Börsenverein die Autorin Margret Atwood für ihr Werk mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Die kanadische Schriftstellerin, Essayistin und Dichterin erhielt den Preis in der Paulskirche in Frankfurt am Main überreicht.

Die erste Phantastik-Bestenliste ist online

erlesene phantastik.jpg
06.10.2017 by dm
„Phantastik ist viel mehr, als ihr glaubt!“ Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse 2017 veröffentlichen das Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) e.V. und Literaturschock die erste Phantastik-Bestenliste. Unter dem Motto "Erlesene Phantastik" werden die ersten zehn Leseempfehlungen von ausgewählten Experten präsentiert.

f_icon.svg.png  250px-twitter_bird_logo_2012.svg.png insta.jpg#PAN18

Das dritte PAN-Branchentreffen findet am 19. - 21.04.2018 im Odysseum in Köln statt.

Weitere Informationen

Anmeldungen ab sofort hier

Eindrücke aus 2017 gibt es hier

Tweets

Kennwort ändern/wiederherstellen