Nach sechs Monaten hat sich die Phantastische Bestenliste etabliert. Ab März 2018 übergibt das Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) e.V. die Liste vertrauensvoll in die Hände von Susanne Kasper (Literaturschock).

Die Liste wurde 2017 von PAN e.V. initiiert. Seit Oktober 2017 werden monatlich zehn phantastische Bücher der letzten zwölf Monate von einer unabhängigen Jury aus Bloggern, Buchhändlern, Rezensenten und Kritikern beiderlei Geschlechts für die Bestenliste ausgewählt.

Der Verein übergibt die die Verantwortung für die Liste sowie die Kommunikation mit Handel und Presse an Susanne Kasper.

"PAN freut sich, dass die Liste auf so großes Echo stößt. Wir wünschen ihr weiterhin die starke Sichtbarkeit der vergangenen Monate." (Diana Menschig, PAN e.V.)

Weitere Informationen finden sich unter phantastik-bestenliste.de.

Tweets