Neues und bewährtes: Wie in den letzten beiden Jahren stellen wir interessante Diskussionsrunden mit Branchenkennern und Menschen jenseits unseres Buchrückens zusammen. Dazu gibt es spannende Vorträge sowie Interviews und Einblicke. Der Samstag steht ganz im Zeichen der Weiterbildung für Autorinnen und Autoren. Nach unserer Mitgliederversammlung treffen wir uns zu Workshops. 

Achtung! Die folgenden Programminformationen sind unter Vorbehalt und können sich terminlich und inhaltlich verschieben!


Donnerstag, 19. April 2018
  • Macht und Märchen - "es war einmal" politisch? ~Michael Baumann - Key Note der Gesellschaft für Fantastikforschung


  • Sprechblasen: Phantastische Comics, Mangas, Graphic Novels

    • Sarah Burrini, Comiczeichnerin
    • Dirk Remmecke, Verlag AV Visionen
    • Achim Schnurrer, Gründer Comic-Salon Erlangen
    • u.a.

  • Rassismus - Sexismus - Homophobie - welche Verantwortung hat die Phantastik?
mit einleitendem Vortrag von Lars Schmeink

    • Lars Schmeink, Vorsitzender der Gesellschaft für Fantastikforschung
    • Maike Stein, Autorin
    • Akram El-Bahay, Autor
    • Gudrun Hoffmann-Schoenborn, Bloggerin fried-phoenix.de



Freitag 20. April 2018

  • Plädoyer für mehr Leidenschaft! ~ Christian von Aster

im Anschluss: Autor - Beruf mit Zukunft oder Berufung ohne Perspektive?

    • Laura Flöter - Autorin
    • Christian von Aster - Autor
    • Klaus N. Frick - Verleger und Autor


  • Science Fiction ist Geisteshaltung ~ Katja Böhne, Leiterin Marketing und Kommunikation der Buchmesse Frankfurt

im Anschluss Interview in Planung.


  • Ein ganzes halbes Jahr später: erstes Resümee der Phantastik-Bestenliste ~ n.n.


Samstag, 21. April 2018

Mitgliederversammlung

Workshops von und mit Matthias Matting, Maike Stein u.a.

Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster